Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Dr. Thomas Rothe


Forschungsbereich A1

Arbeitsmarktprozesse und Institutionen

Mitarbeiter

Thomas Rothe untersucht Job Flows, Worker Flows sowie Zugänge in und Abgänge aus Arbeitslosigkeit aus gesamtwirtschaftlicher Perspektive.

Arbeitsgruppe

Qualität der Beschäftigung

Mitarbeiter

Langzeitleistungsbezug

Mitarbeiter

Beruflicher Werdegang

Von 1994 bis 1999 studierte Thomas Rothe Sozialwissenschaften an der WiSo-Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg. Das Studium schloss er als Dipl. Sozialwirt (Univ.) ab. Anschließend war er bis 2002 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Rahmen der IAB-Begleitforschung zum Jugendsofortprogramm beschäftigt und ist seitdem im Forschungsschwerpunkt "Gesamtwirtschaftliche Arbeitsmarktforschung" des IAB tätig. Im November 2008 promovierte Thomas Rothe zum Dr. rer. pol.

 
 

Infobereich.

Abspann.