Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

PD Dr. Hermann Gartner


Forschungsbereich A1

Arbeitsmarktprozesse und Institutionen

Mitarbeiter

Hermann Gartner befasst sich mit der Analyse makroökonomisch relevanter Fragen des Arbeitsmarktes aus mikroökonometrischer Perspektive, wie etwa mit der Entwicklung von Löhnen und von Job- und Worker-Flows im Trend und im Konjunkturverlauf.

Arbeitsgruppe

Arbeit in der digitalisierten Welt

Mitarbeiter

Beruflicher Werdegang

Hermann Gartner absolvierte nach einer Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur das Abitur über den 2. Bildungsweg. Danach studierte er Volkswirtschaftslehre in Regensburg. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Lüneburg und der LMU München, wo er auch promovierte. Seit Februar 2003 ist Hermann Gartner wissenschaftlicher Mitarbeiter am IAB. Seit 2007 ist er Dozent an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Im Jahr 2015 habilitierte er sich dort für Volkswirtschaftslehre und empirische Wirtschaftsforschung.

 
 

Infobereich.

Abspann.