Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Dr. Stephan Brunow


Institutsleitung

Institutsleitung

Mitarbeiter

Forschungsbereich B2

Regionale Arbeitsmärkte

Mitarbeiter

Arbeitsgruppe

Migration und Integration

Mitarbeiter

Regionale Aspekte und ökonomische Effekte aufgrund kultureller Vielfalt.

Langzeitleistungsbezug

Mitarbeiter

Beruflicher Werdegang

Stephan Brunow studierte Verkehrswirtschaft an der Technischen Universität Dresden mit den Schwerpunkten Regionalwissenschaften, Verkehrspolitik, Ökonometrie und Verkehrsökologie und schloss 2004 das Studium als Diplomverkehrswirtschaftler ab. 2002/2003 belegte er ein Auslandsstudium im Rahmen des Erasmus-Programms an der University of Kent / Canterbury (UK) auf dem Gebiet der Volkswirtschaftslehre. Dort erlangte er den akademischen Grad MSc. in Economics. 2009 promovierte Stephan Brunow an der Technischen Universität Dresden auf dem Gebiet der Regionalökonomie. Die Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für VWL insbesondere Makroökonomik und Regionalwissenschaften/Raumwirtschaftslehre am Institut für Wirtschaft und Verkehr übt er seit 2003 aus. Seit Mai 2010 ist Stephan Brunow am IAB im Rahmen des NORFACE-Projektes angestellt.

 
 

Infobereich.

Abspann.