Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Dr. Stefan Bernhard


Forschungsbereich C2

Grundsicherung und Aktivierung

Mitarbeiter

Zu seinen Forschungsinteressen gehören Arbeitsmarktpolitik, qualitative Sozialforschung, politische Soziologie, Europasoziologie und soziologische Theorie.

Arbeitsgruppe

Qualitative Methoden

Leiter der Arbeitsgruppe

Beruflicher Werdegang

Stefan Bernhard hat von 1998 bis 2004 Soziologie in Bamberg und Galway studiert und war dann als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Soziologische Theorie an der Universität Bamberg tätig. Von 2005 bis 2008 schrieb er als Stipendiat des DFG-Graduiertenkollegs „Märkte und Sozialräume in Europa“ an einer Dissertation über die europäische Sozialpolitik. Die Arbeit wurde im Oktober 2010 mit dem Dissertationspreis der Deutschen Gesellschaft für Soziologie ausgezeichnet. Seit Herbst 2008 ist er im Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung tätig.

 
 

Infobereich.

Abspann.