Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Determinanten der individuellen Mobilitätsentscheidung am Arbeitsmarkt

Projektnummer

512

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektleiterin / Projektleiter

  • Blien, Uwe
  • Haas, Anette
  • Möller, Joachim (Universität Regensburg - WiWi-Fakultät, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre)

Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter

  • Mertens, Antje (Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Campus Lichtenberg / FB 2 / Haus 5)
  • Möller, Joachim (Universität Regensburg - WiWi-Fakultät, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre)

Projektstart

Dezember 1998

Projektende

September 2007

Kurzbeschreibung

Analyse individuellen Mobilitätsverhaltens anhand erwerbsbiographischer Daten unter folgenden Fragestellungen:
-Gibt es einen funktionalen Zusammenhang zwischen Arbeitslosigkeitsdauer und der Migrationswahrscheinlichkeit eines Individuums?
-Welchen Einfluß haben berufs- und qualifikatorische Charakteristika des Arbeitsmarktes auf die individuelle Migrationswahrscheinlichkeit?
-Welche Rolle spielt die Mobilitätserfahrung? In welchem Zusammenhang stehen berufliche und regionale Wechsel?
-Welchen Zusammenhang gibt es zwischen der regionalen Arbeitslosenquote und der Mobilitäswahrscheinlichkeit?
-Welche Unterschiede ergeben sich bei der Berücksichtigung der subjektiven Angabe zur freiwilligkeit der Wechsel?

Projektmethode

Mikrodatenanalyse; multinomiale Logit- und Probitmodelle; Übergangsmodelle; Semi-Parametric Proportional Cox Model , Piecewise Constant Exponential Model;

Projektziel

Um Erkenntnisse über die Determinanten der Mobilität unter Einbezug der regionalen Arbeitsmarktsituation zu gewinnen, werden erwerbsbiografische Daten unter verschiedenen Aspekten analysiert.

Geldgeber

  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Beteiligte Institute

  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit
  • Universität Regensburg - WiWi-Fakultät, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre
  • Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Campus Lichtenberg / FB 2 / Haus 5

Publikationen

Publikationen zum Projekt

Projektstatus

Abgeschlossen
 

Infobereich.

Abspann.