Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Displacement Effects - The Role of Firms

Projektnummer

3578

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektleiterin / Projektleiter

Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter

  • Helm, Ines (Stockholm University)
  • Kuegler, Alice (University College London)

Projektstart

Januar 2016

Projektende

Januar 2021

Kurzbeschreibung

In diesem Projekt untersuchen wir die individuellen Lohn- und Beschäftigungseffekte von Massenentlassungen.

Projektmethode

Differences-in-Differences in Kombination mit Matching und einer Event-Analyse.

Projektziel

Ziel der Untersuchung ist es, einen detaillierten Überblick über die Höhe sowie die Quellen der Lohn- und Beschäftigungsverluste von Massenentlassungen zu gewinnen.

Beteiligte Institute

  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit
  • Stockholm University
  • University College London

Projektstatus

Laufend
 

Infobereich.

Abspann.