Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer unter besonderer Berücksichtigung des Arbeitsmarktes der nachindustriellen Länder Westeuropas

Kurzbeschreibung

Aus der Inhaltsübersicht: 1. Der konzeptionelle Rahmen: Der sich selbst erhaltende Prozeß der mehrjährigen Wanderung von Niedriglohnländern in nachindustrielle liberalkapita listische Volkswirtschaften a) die wirtschaftlichen Aspekte der sich selbst erhaltenden Wanderungsprozesse b) die soziologischen Aspekte der sich selbst erhaltenden Wanderungsprozesse 2. Wirtschaftliche Auswirkungen: Theorie und Praxis a) Beschäftigung und Arbeitslosigkeit b) Wachstum der Arbeitnehmereinkommen und Einkommensver teilung c) Güterpreisinflation und Zahlungsbilanz d) capital widening und capital deepening - Produktivkapital e) Bedarf an Sozialkapital.

Autorin / Autor

  • Böhning, Wolf-Rüdiger

Bibliografische Daten

Böhning, Wolf-Rüdiger (1976): Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer unter besonderer Berücksichtigung des Arbeitsmarktes der nachindustriellen Länder Westeuropas. In: Ausländische Arbeitnehmer und Arbeitsmarkt, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 07), Nürnberg, S. 41-99.
 

Infobereich.

Abspann.