Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Jugendliche beim Übergang in Ausbildung und Beruf

Kurzbeschreibung

"Der ... Bericht zur Ausbildungssituation und zur Arbeitslosigkeit Jugendlicher schreibt die im Januar 1975 von der Bundesanstalt für Arbeit erstellte Bestandsaufnahme fort." (Bundesanstalt für Arbeit, Bestandsaufnahme und kritische Analyse sowie Vorschläge für Maßnahmen zum Abbau der Arbeitslosigkeit Jugendlicher und zur Verbesserung der Lage auf dem Ausbildungsstellenmarkt - Arbeitsmarktprobleme Jugendlicher Nürnberg, im Januar 1975) (hektografiertes Manuskript). "Das Ziel des ... Berichts ist es, die Bestandsaufnahme aus dem Jahr 1975 zu ergänzen und zu aktualisieren. Dies geschieht zum einen durch die Darstellung der verbesserten Datenlage, zum anderen durch die Verknüpfung der Zahlenangaben mit den reichhaltigeren Forschungsbefunden zu einem Gesamtbild, das neben Struktur und Entwicklung der Arbeitslosigkeit Jugendlicher deren Hintergründe und Auswirkungen aufzeigt und die Grundlage bildet für eine erste Einschätzung der Wirkungen bislang durchgeführter Maßnahmen. Hierbei zeichnet sich ab, daß die Anstrengungen zur Bewältigung der quantitativen Probleme auf dem Arbeits- und Ausbildungsstellenmarkt im großen und ganzen erfolgreich waren, während nach wie vor noch viele qualitative Probleme bei der Ausbildung und Beschäftigung Jugendlicher ungelöst sind. Diesen Strukturproblemen wird sich die Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik künftig verstärkt widmen müssen."

Bibliografische Daten

Autorengemeinschaft (1980): Jugendliche beim Übergang in Ausbildung und Beruf. (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 43), Nürnberg, 155 S.
 

Infobereich.

Abspann.