Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Sozialpläne und Abfindungen

Kurzbeschreibung

Kurzfassung der im Rahmen des Forschungspreises 1981 der Bundesanstalt für Arbeit eingereichten Diplomarbeit. Der Anaylse liegt die Zielsetzung zugrunde, die sich aus dem im Betriebsverfassungsgesetz verankerten Institut des Sozialplanes für die Volkswirtschaft ergeben und ökonomischen Konsequenzen - insbesondere die Allokationswirkungen - aufzuzeigen. "Dazu werden ... typische Sozialplaninhalte herausgearbeitet und deren Ausgestaltungsmöglichkeiten anhand realisierter Sozialpläne erläutert. Im dritten Abschnitt werden Abfindungszahlungen, denen unter den Sozialplanleistungen die größte Bedeutung zukommt, einer ökonomischen Analyse unterzogen. In diesem Zusammenhang werden die Bestimmungsgrößen für die Anzahl und Struktur der zu entlassenden Arabeitnehmer festgestellt, um der Frage nachgehen zu können, inwieweit Abfindungszahlungen das Entlassungsverhalten der Unternehmer verändern. Anschließend wird untersucht, in welcher Weise die bei einer Kündigung anfallenden Sonderzahlungen auf das Einstellungsverhalten des Arbeitgebers rückwirken. Mit Hilfe der erarbeiteten Ergebnisse kann die Veränderung des Beschäftigungsniveaus mit und ohne Sozialplangesetzgebung im Konjunkturzyklus dargestellt werden. Kritische Einwände an der gegenwärtigen Sozialplanregelung und ein Verbesserungsvorschlag, die Gründung eines Sozialfonds, sind Hauptbestandteile des vierten Abschnitts. Den Abschluß der Analyse bildet eine thesenartige Zusammenfassung der Ergebnisse." (IAB2)

Autorin / Autor

  • Schulz, Erika

Bibliografische Daten

Schulz, Erika (1982): Sozialpläne und Abfindungen * eine ökonomische Analyse. In: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg (Hrsg.), Forschungspreis 1981 der Bundesanstalt für Arbeit. Kurzfassungen prämierter Arbeiten, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 72), Nürnberg, S. 55-106.
 

Infobereich.

Abspann.