Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Breitenuntersuchung über die Wirkung technischer Änderungen auf Arbeitskräfte

Kurzbeschreibung

Darstellung der Methode, Durchführung und Ergebnisse von Breitenuntersuchungen des IAB über die Wirkungen technischen Wandels auf Arbeitskräfte und Arbeitsbedingungen. "Bei technischem Wandel kann man unterscheiden zwischen ++ direkten und indirekten Wirkungen, ++ quantitativ und qualitativ erfaßbaren Effekten, ++ kurz- und langfristigen Folgen, ++ mikro- und makroökonomisch unterschiedlich erfaßbaren und auswertbaren Wirkungen." "Breitenuntersuchungen schließen eine Lücke zwischen Studien mit Fallstudiencharakter, die allein schon aus methodischen Gründen keine Hochrechnung oder Verallgemeinerungen auf ganze Branchen oder Beschäftigtengruppen erlauben und Makrostatistiken, die zwar etwas über die Verbreitung und das Ausmaß der meist wirtschaftlichen Wirkung einer Technologie sagen, aber wenig Schlüsse auf Arbeitsplatzwirkungen von Technologien und deren Nettoeffekte auf die entstehenden, wegfallenden und sich verändernden Arbeitsplätze zulassen. Die hier beschrittene Art der Vorgehensweise kombiniert die Vorteile der Fallanalyse: ++ Möglichkeit der Ermittlung eines Beziehungsgeflechts zwischen technischem Wandel und einzelnen Arbeitsplatzwirkungen, ++ direkte Untersuchung von Beschäftigungseffekten vor Ort: im Betrieb, in der betroffenen Abteilung oder auch am Arbeitsplatz selbst, mit den Vorteilen der Makrostatistik: ++ umfassende Ermittlung vergleichbarer Untersuchungsbereiche mit gleicher Systematik und gleichem Instrumentarium, ++ Zusammenfaßbarkeit von Ergebnissen aus Teiluntersuchungen, ++ Anwendbarkeit der Stichprobentheorie, um von einer Stichprobe auf die Grundgesamtheit (meist eine Branche) hochzurechnen und damit ++ Repräsentativität der Untersuchungsergebnisse im strengen Sinn der statistischen Methodenlehre." Im Zeitraum 1970 bis 1981 wurden in insgesamt 1705 Betrieben Erhebungen durchgeführt. (IAB)

Autorin / Autor

  • Ulrich, Erhard

Bibliografische Daten

Ulrich, Erhard (1982): Breitenuntersuchung über die Wirkung technischer Änderungen auf Arbeitskräfte. In: D. Mertens (Hrsg.), Konzepte der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Eine Forschungsinventur des IAB, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 70), Nürnberg, S. 635-657.
 

Infobereich.

Abspann.