Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Beratung zwischen Hochschule und Beschäftigungssystem

Kurzbeschreibung

"Die Studienberatung an den Hochschulen der Bundesrepublik leidet, neben ihrer völlig unzureichenden materiellen Ausstattung, an zwei strukturellen Problemen: a) an der gesetzlich vorgeschriebenen Trennung zwischen Studienberatung (Hochschulen) und Berufsberatung (Arbeitsämter); b) an den Zugangsregelungen zu den verschiedenen Studiengängen. (Wie kann man jemand gemäß seiner Neigungen und vermuteten Fähigkeiten beraten, wenn ihm andererseits ein paar Zehntel an seiner Abiturnote fehlen, um das empfohlene Studium aufnehmen zu können?) Der Autor geht daneben besonders auf die Beeinflussung der Beratungsarbeit durch Arbeitsmarktprognosen ein." (Autorenreferat)

Autorin / Autor

  • Augenstein, Heinz

Bibliografische Daten

Augenstein, Heinz (1983): Beratung zwischen Hochschule und Beschäftigungssystem. In: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg (Hrsg.), Hochschulexpansion und Arbeitsmarkt. Problemstellungen und Forschungsperspektiven, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 77), Nürnberg, S. 283-310.
 

Infobereich.

Abspann.