Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Bestimmungsgründe des Erwerbsverhaltens und Messung der Stillen Reserve

Kurzbeschreibung

"Ausgehend von Elementen der Mikrotheorie des Erwerbsverhaltens werden Hypothesen zur Erklärung des Verlaufs makroökonomischer Erwerbsquoten formuliert und regressionsanalytisch überprüft. Das Hauptergebnis ist eine quantitative Aussage über die Elastizität des Arbeitsangebots in bezug auf Änderungen der durch alters- und geschlechtsspezifische Arbeitslosenquoten beschriebenen Arbeitsmarktbedingungen. Darauf aufbauend lassen sich Maße für die Stille Reserve und das potentielle Arbeitsanbgebot ermitteln." (Autorenreferat)

Autorin / Autor

  • Blazejczak, Jürgen

Bibliografische Daten

Blazejczak, Jürgen (1981): Bestimmungsgründe des Erwerbsverhaltens und Messung der Stillen Reserve. In: W. Klauder & G. Kühlewind (Hrsg.), Probleme der Messung und Vorausschätzung des Frauenerwerbspotentials, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 56), Nürnberg, S. 283-295.
 

Infobereich.

Abspann.