Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Expost- und Exante-Schätzungen des Erwerbspersonenpotentials

Kurzbeschreibung

Der Verfasser kritisiert die Potentialschätzung des IAB. Er plädiert dafür, "Angebots- und Bedarfsprojektionen nicht mehr getrennt voneinander zu erstellen, sondern die trendmäßige Entwicklung des Potentials an weiblichen verheirateten Erwerbspersonen in Abhängigkeit von einem - projizierten oder unterstellten - längerfristigen Wachstumspfad der Wirtschaft vorauszuschätzen." (IAB2)

Autorin / Autor

  • Sengebusch, Wolfgang

Bibliografische Daten

Sengebusch, Wolfgang (1981): Expost- und Exante-Schätzungen des Erwerbspersonenpotentials * ein Diskussionsbeitrag über die Berücksichtigung von langfristigen Zusammenhängen zwischen Angebot und Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt. In: W. Klauder & G. Kühlewind (Hrsg.), Probleme der Messung und Vorausschätzung des Frauenerwerbspotentials, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 56), Nürnberg, S. 323-326.
 

Infobereich.

Abspann.