Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Geldmengen- und Zinspolitik unter den Bedingungen internationaler Wirtschaftsverflechtungen

Kurzbeschreibung

Der Schwerpunkt der Analyse liegt auf dem System der flexiblen Wechselkurse. Die Erwartungen an und die Erfahrungen mit diesem System werden dargestellt. Aufgrund der aus dem Floating resultierenden Erfahrungen werden drei Fragen diskutiert:
"1. Wie ist das heftige Ausschlagen des Wechselkurses zu erklären, und welche Bedeutung kommt dabei der Geldpolitik zu?
2. Sind Konstellationen denkbar, unter denen die Geldpolitik wechselkurs-orientiert sein soll?
3. Wie wird der Transmissionsmechanismus der Geldpolitik im Lichte der neueren Erfahrungen gesehen?" (IAB2)

Autorin / Autor

  • Siebke, Jürgen

Bibliografische Daten

Siebke, Jürgen (1985): Geldmengen- und Zinspolitik unter den Bedingungen internationaler Wirtschaftsverflechtungen. In: F. Buttler, J. Kühl & B. Rahmahn (Hrsg.), Staat und Beschäftigung. Angebots- und Nachfragepolitik in Theorie und Praxis, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 88), Nürnberg, S. 219-247.
 

Infobereich.

Abspann.