Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Positionen zur beschäftigungspolitischen Verantwortung des Staates

Kurzbeschreibung

"Die ... Ausführungen befassen sich ... mit den theoretischen Grundlagen, auf die sich einerseits angebotsorientierte beschäftigungspolitische Konzeptionen, andererseits nachfrageorientierte beschäftigungspolitische Konzeptionen berufen. Insbesondere wird gefragt, inwieweit sich diese konkurrierenden beschäftigungspolitischen Konzeptionen tatsächlich aus dem jeweils unterstellten analytischen Begründungszusammenhang herleiten lassen; denn davon hinge auch die Begründbarkeit der jeweils geforderten beschäftigungspolitischen Verantwortung des Staates ab. Dieser Fragestellung vorausgeschickt wird eine Skizze der Probleme eines Theorievergleichs, um vorschnellen Entscheidungen zwischen 'richtigen' und 'falschen', 'guten' und 'schlechten' Theorien vorzubeugen. Den Schluß bilden einige Überlegungen zu gesellschaftlichen Konflikten und Institutionen, die in realen Ökonomien auftreten." (Autorenreferat)

Autorin / Autor

  • Liepmann, Peter

Bibliografische Daten

Liepmann, Peter (1985): Positionen zur beschäftigungspolitischen Verantwortung des Staates. In: F. Buttler, J. Kühl & B. Rahmahn (Hrsg.), Staat und Beschäftigung. Angebots- und Nachfragepolitik in Theorie und Praxis, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 88), Nürnberg, S. 445-465.
 

Infobereich.

Abspann.