Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Betriebliche Berufsausbildung bei Lernbehinderten 1984 (IAB-Kurzbericht 16.7.1985)

Kurzbeschreibung

Die Untersuchung basiert auf Ergebnissen der Berufsberatungsstatistik der Bundesanstalt für Arbeit im Berichtsjahr 1983/84.
Insgesamt haben sich in diesem Zeitraum 14.200 ehemalige Schüler aus Schulen für Lernbehinderte über das Arbeitsamt um einen Platz für die betriebliche Berufsausbildung beworben. Es werden zwei Aspekte analysiert:
1. Vermittlungswunsch (gegliedert nach Arbeiterberuf und Angestelltenberuf) und Anteil der nicht vermittelten Bewerber.
2. Vermittlungswunsch, gegliedert nach Berufsordnungen (sowie Anteil der nicht vermittelten Bewerber) (IAB)

Bibliografische Daten

Autorengemeinschaft (1986): Betriebliche Berufsausbildung bei Lernbehinderten 1984 (IAB-Kurzbericht 16.7.1985). In: Kurzberichte 1985, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 42.7), Nürnberg, S. 61-63.
 

Infobereich.

Abspann.