Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Zur Frage der "freiwilligen" Arbeitslosigkeit

Kurzbeschreibung

In der Analyse geht es "um eigene Aktivitäten der Arbeitslosen zur Arbeitsaufnahme und die Ablehnung von Vermittlungsvorschlägen durch die Arbeitslosen" als einem zumindest indirekten Anhaltspunkt dafür, ob und inwieweit Arbeitslosigkeit "freiwillig" ist. Es wurden dazu die Einschätzungen der Fachberufe in den Arbeitsämtern erfragt, ferner eigene Bemühungen der Arbeitslosen zur Arbeitsaufnahme geprüft und die Ablehnung von Vermittlungsvorschlägen durch Langfristarbeitslose untersucht. (IAB2)

Bibliografische Daten

Autorengemeinschaft (1986): Zur Frage der "freiwilligen" Arbeitslosigkeit * aus der Verlaufsuntersuchung des IAB bei Arbeitslosen (IAB-Kurzbericht 24.7.1985). In: Kurzberichte 1985, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 42.7), Nürnberg, S. 73-76.
 

Infobereich.

Abspann.