Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Die Zukunft der Arbeitslandschaft

Kurzbeschreibung

"Das IAB erteilte im Rahmen der Erstellung eines neuen längerfristigen, umfassenden und desaggregierten IAB-Projektionspaketes im August 1984 der Prognos AG den Auftrag, den Arbeitskräftebedarf nach Umfang, Tätigkeiten und Qualifikationen bis zum Jahr 2000 unter besonderer Berücksichtigung der technologischen Entwicklung vorauszuschätzen. Bei dem Auftrag konnte auf alternative Wachstumsszenarien zurückgegriffen werden, die von der Prognos AG mit dem Bundeswirtschaftsministerium abgestimmt worden waren. Die weitere Desaggrierung der Wirtschaftsstruktur, die Produktivitätsprojektionen sowie die alternativen Vorausschätzungen der Tätigkeitsstrukturen erfolgten in enger Abstimmung und teilweise auch enger Zusammenarbeit mit dem IAB. Die vorliegenden Bände enthalten den von der Prognos AG vorgelegten Schlußbericht zur Entwicklung des Arbeitskräftebedarfs nach Sektoren und Tätigkeiten bis zum Jahr 2000 nach drei Varianten der Wirtschaftsentwicklung unter expliziter Berücksichtigung der bis dahin zu erwartenden technologischen Entwicklung." (Autorenreferat)

Autorin / Autor

  • Rothkirch, Christoph von
  • Weiding, Inge

Bibliografische Daten

Rothkirch, Christoph von; Weiding, Inge (1985): Die Zukunft der Arbeitslandschaft * zum Arbeitskräftebedarf nach Umfang und Tätigkeiten bis zum Jahr 2000. Text- und Anlagenband. (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 94), Nürnberg, 176 S.; 281 S.
 

Infobereich.

Abspann.