Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Berufliche Einsatz- und Karrierechancen von Fachhochschulabsolventen

Kurzbeschreibung

Der Beitrag stellt erste Ergebnisse der befragung einer Stichprobe von Absolventen aller Berliner Fachhochschulen dar (2031 Personen), soweit sie einen Antrag auf Nachdiplomierung gestellt haben. Es wird "zunächst das Spektrum Tätigkeitsfeldern und beruflichen Karrierepositionen aufgezeigt, in denen die untersuchten Absolventen derzeit/zuletzt beschäftigt sind. Dabei interessieren weiterhin Aussagen zur Flexibilität dieses Teilarbeitsmarktes, speziell inwieweit selbständige Tätigkeiten oder neu geschaffene Arbeitsplätze, inwieweit vertikale und horizontale Substitutionsspielräume bei der Integration in das Beschäftigungssystem eine Rolle spielen. Neben der subjektiven Einschätzung der Ausbildungsadäquanz der ausgeübten Berufstätigkeit wird schließlich gefragt, auch als Spiegel der faktischen Berufsbiographie, inwieweit die Absolventen diese mit Zufriedenheit oder mit Enttäuschung erleben. Antworten auf die genannten Fragen sollen es ermöglichen, die Bandbreite von realistischen Berufsverläufen und Karriereerwartungen für Absolventen fachhochschulentsprechender Ausbildungsgänge in der heutigen Situation anzugeben." (IAB2)

Autorin / Autor

  • Borchert, Karlheinz
  • Kalkum, Dietrich

Bibliografische Daten

Borchert, Karlheinz; Kalkum, Dietrich (1985): Berufliche Einsatz- und Karrierechancen von Fachhochschulabsolventen * erste Ergebnisse einer Untersuchung der Absolventen Berliner Fachhochschulen und deren Vorgängereinrichtungen. In: M. Kaiser, R. Nuthmann & H. Stegmann (Hrsg.), Berufliche Verbleibsforschung in der Diskussion. Materialien eines Forschungsseminars im IAB. Materialband 3: Hochschulabsolventen beim Übergang in den Beruf, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 90.3), Nürnberg, S. 491-513.
 

Infobereich.

Abspann.