Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Zur Berufssituation von Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlern aus der Universität Hamburg

Kurzbeschreibung

Der Beitrag gibt eine kurze Zusammenfassung von Ergebnissen einer Längsschnittstudie über den Berufsverlauf von Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlern aus der Universität Hamburg.
"Über einen Zeitraum von ca. fünf Jahren hinweg soll der berufliche Werdegang von Absoventen wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Studiengänge der Universität Hamburg empirisch erfaßt werden. Zu diesem Zweck sind
- 1980, ungefähr zur Zeit des Examens, und
- 1983 schriftliche Befragungen durchgeführt worden.
Parallel zu den Fragebogenaktionen fanden Gruppendiskussionen über das Thema "Studium und Beruf" statt. Eine dritte Runde von Gruppendiskussionen wurde im November letzten Jahres durchgeführt und eine vierte Runde, in der es um berufliche Entwicklungen und Perspektiven geht, ist für Mai/April 1985 geplant. Ende 1985 wird dann noch einmal eine Fragebogenaktion unter denjenigen Hochschulansolventen gestartet, die sich 1980 bzw. 1982 an der Untersuchung beteiligt hatten." (IAB2)

Autorin / Autor

  • Bülow, Margret
  • Martens, Bernd

Bibliografische Daten

Bülow, Margret; Martens, Bernd (1985): Zur Berufssituation von Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlern aus der Universität Hamburg * ausgewählte Ergebnisse eines Forschungsprojekts. In: M. Kaiser, R. Nuthmann & H. Stegmann (Hrsg.), Berufliche Verbleibsforschung in der Diskussion. Materialien eines Forschungsseminars im IAB. Materialband 3: Hochschulabsolventen beim Übergang in den Beruf, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 90.3), Nürnberg, S. 395-407.
 

Infobereich.

Abspann.