Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Die Beschäftigungssituation der Neuabsolventen der Schweizer Hochschulen

Kurzbeschreibung

Der Beitrag berichtet über eine zum vierten Mal seit 1977 von der schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für akademische Berufs- und Studienberatung (AGAB) im Sommer 1984 durchgeführten Totalerhebung über die Beschäftigungssituation der Neuabsolventen der Schweizer Hochschulen.
"Ausgangspunkt dieser Untersuchung (wie auch der früheren) war die durch weiterhin steigende Absolventenzahlen, gesamtwirtschaftliche Stagnation und Finanzknappheit der öffentlichen Hand begründete Erwartung zunehmender Beschäftigungsschwierigkeiten der Hochschulabgänger.
Befragt wurden 6740 Absolventen mit Examensjahr 1982. An der Erhebung beteiligten sich 61% (4095 Personen). Die Rücklaufquote ist damit etwas niedriger als bei der 81er Befragung (wo sie bei 64% lag)." (IAB2)

Autorin / Autor

  • Morgenthaler, Bernhard

Bibliografische Daten

Morgenthaler, Bernhard (1985): Die Beschäftigungssituation der Neuabsolventen der Schweizer Hochschulen * Ergebnisse der Befragung des Examensjahrgangs 1982. In: M. Kaiser, R. Nuthmann & H. Stegmann (Hrsg.), Berufliche Verbleibsforschung in der Diskussion. Materialien eines Forschungsseminars im IAB. Materialband 3: Hochschulabsolventen beim Übergang in den Beruf, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 90.3), Nürnberg, S. 229-246.
 

Infobereich.

Abspann.