Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Zur Interpretation der Leistungsempfängerquote in der Arbeitslosenstatistik (IAB-Kurzbericht 24.7.1984)

Kurzbeschreibung

Ende Juni 1984 haben etwa zwei Drittel der registrierten Arbeitslosen Leistungen bezogen. Dies wird in der Öffentlichkeit häufig so interpretiert, "als ob überhaupt nur zwei Drittel aller Arbeitslosen Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung erhalten würden". Diese Fachinterpretation läßt sich korrigieren, wenn die Fakten über Dauer und Voraussetzungen des Leistungsbezugs sowie die Ablaufprozesse von Arbeitslosigkeitsfällen im Jahresverlauf in Betracht gezogen werden. (IAB 2)

Bibliografische Daten

Autorengemeinschaft (1985): Zur Interpretation der Leistungsempfängerquote in der Arbeitslosenstatistik (IAB-Kurzbericht 24.7.1984). In: Kurzberichte 1984, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 42.6), Nürnberg, S. 86-89.
 

Infobereich.

Abspann.