Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Zum Umfang der Problemgruppen unter den Arbeitslosen (IAB-Kurzbericht 19.8.1985)

Kurzbeschreibung

Arbeitslosigkeit ist bei Problemgruppen, d.h. bei solchen Arbeitslosen, die "Merkmale aufweisen, die zu Schwierigkeiten bei der Eingliederung führen können", konzentriert. Arbeitslose mit problematischen Merkmalen sind überdurchschnittlich lange arbeitslos. Problemgruppen weisen folgende statistisch erfaßten Merkmale auf: gesundheitliche Einschränkungen, älter als 55 Jahre, ohne abgeschlossene Berufsausbildung. Je mehr Merkmale sich überschneiden, desto ausgeprägter ist die Langfristarbeitslosigkeit. (IAB2)

Bibliografische Daten

Autorengemeinschaft (1986): Zum Umfang der Problemgruppen unter den Arbeitslosen (IAB-Kurzbericht 19.8.1985). In: Kurzberichte 1985, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 42.7), Nürnberg, S. 85-88.
 

Infobereich.

Abspann.