Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Regulierung - Deregulierung

Kurzbeschreibung

"Das Thema "Regulierung - Deregulierung. Steuerungsprobleme der Arbeitsgesellschaft" führte Mitglieder des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung und des Forschungsschwerpunktes "Zukunft der Arbeit" zu einem Kontaktseminar zusammen. Im Mittelpunkt der Tagung stand die Präsentation und kritische Diskussion von - zumeist theoretisch ausgerichteten - Beiträgen von Mitgliedern der Bielefelder Fakultät für Soziologie und einzelner auswärtiger Forscher/innen, die in Projekten des Forschungsschwerpunktes kooperieren. Der Forschungsschwerpunkt "Zukunft der Arbeit" konzentriert sich auf drei miteinander verzahnte theoretische Einheiten:
1. die staatlich gesetzten Rahmenbedingungen für die Entwicklung von Arbeitsformen, Arbeitsmarkt und Beschäftigung;
2. die Organisation und Politik kollektiver Akteure im System industrieller Beziehungen;
3. die Austausch- und Nutzungsbedingungen der Arbeitskraft, Rationalisierung und Organisationswandel im Unternehmen." Dieser thematischen Struktur des Forschungsschwerpunktes folgen auch der inhaltliche Aufbau des Kooperationsseminars mit dem IAB und die Gliederung des Tagungsbandes. (IAB2)

Autorin / Autor

  • Feldhoff, Jürgen
  • Kühlewind, Gerhard
  • Wehrsig, Christof
  • Wiesenthal, Helmut

Bibliografische Daten

Feldhoff, Jürgen (Hrsg.); Kühlewind, Gerhard (Hrsg.); Wehrsig, Christof (Hrsg.); Wiesenthal, Helmut (Hrsg.) (1988): Regulierung - Deregulierung * Steuerungsprobleme der Arbeitsgesellschaft. (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 119), Nürnberg, 353 S.
 

Infobereich.

Abspann.