Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Chronik zur Arbeitsmarktpolitik

Kurzbeschreibung

Die Aufgabe der in diesem Band vereinten Chroniken ist es, Informationen über arbeitsmarktpolitische Aktivitäten sowohl aus eher nationaler Sicht - "Chronik zur Arbeitsmarktpolitik des IAB" - als auch aus internationaler Sicht - "Internationale Chronik zur Arbeitsmarktpolitik des WZB" - über einen längeren Zeitraum darzustellen, um zur Verbesserung des Kenntnisstandes über die Arbeitsmarktpolitik des In- und Auslandes beizutragen.
In der "Chronik" des IAB, die seit 1978 in jedem Heft der "Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung" veröffentlicht wird, werden Arbeitsmarktprognosen, arbeitsmarktpolitische Programme und Konzepte sowie Veranstaltungsberichte, Veröffentlichungen und Projekte dargestellt. Während auch die Chronik des IAB punktuell über arbeitsmarktpolitische Programme aus dem Ausland berichtet, liegt hier der Schwerpunkt auf Informationen aus der Bundesrepublik Deutschland.
Die "Internationale Chronik zur Arbeitsmarktpolitik", die seit 1980 vom Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin, Forschungsschwerpunkt Arbeitsmarkt und Beschäftigung herausgegeben wird, wählte einen umfassenderen, international darstellenden und vergleichenden Ansatz. In ihr werden Informationen über Art und Erfolg von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen sowie die Entwicklung auf den Arbeitsmärkten in einigen OECD-Ländern ausgewertet. Die Chronik ist unterteilt in einen "Focus", der jeweils ein wichtiges arbeitsmarktpolitisches Thema im internationalen Vergleich ausführlicher erörtert, in die "Länderberichte" (aktuelle Beiträge aus einzelnen Ländern), in einen Abschnitt "Trends" (meist vertiefende Informationen aus einem Land), in "Kurzinformationen" sowie in eine Rubrik "Institutionen erklärt", in der wesentliche Institutionen des Arbeitsmarktes in einigen Ländern dargestellt werden.
Die Vereinigung beider Chroniken in diesem Sammelband gibt den Lesern einen Überblick über die wichtigsten Veränderungen in der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik in der Bundesrepublik Deutschland seit 1978 und in ausgewählten OECD-Ländern im Zeitraum von 1980-1986. Er ermöglicht es, relativ lückenlos die arbeitsmarktpolitische Entwicklung in den einzelnen industriellen Ländern nachzuvollziehen. Ein ausführliches gemeinsames Register verbindet die beiden Teile miteinander und erleichtert den Lesern die gezielte Suche nach Informationen. (IAB2)

Autorin / Autor

  • Auer, Peter
  • Bruche, Gert
  • Kühl, Jürgen

Bibliografische Daten

Auer, Peter (Hrsg.); Bruche, Gert (Hrsg.); Kühl, Jürgen (Hrsg.) (1987): Chronik zur Arbeitsmarktpolitik * national 1978-1986, international 1980-1986. (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 99), Nürnberg, 632 S.
 

Infobereich.

Abspann.