Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Forschungsumsetzung

Kurzbeschreibung

Das IAB orientiert sich bei seiner medialen Umsetzungsaufgabe an einem mehrstufigen Konzept:
- Entwicklung, Sammlung, Auswahl und Aufbereitung der Informationen nach Kriterien wie Aktualität, Zielgruppeneignung und Handlungsbedarf;
- Umsetzung der Ergebnisse für Nutzergruppen innerhalb und außerhalb der BA sowie für bestimmte Problemlagen und Fragestellungen unter Verwendung der geeigneten Medien und Kommunikationstechniken:
- Bereitstellung derart umgesetzter Ergebnisse unter Beachtung von Zielgruppen, Anlässen und eigenen Informationsanliegen;
- Förderung der Verbreitung, Aufnahme und Wirksamkeit der Forschungsergebnisse z.B. durch Nutzeranalysen, Abbau von Hemmnissen bei der Informationsverwendung, Schulung, Forschungstreffen, Konferenzen;
- Verstärkte Beobachtung von Resonanzen auf Forschungsergebnisse (Rückkoppelung). (IAB2)

Autorin / Autor

  • Möller, Ulrich
  • Schulze, Hermann-Joachim

Bibliografische Daten

Möller, Ulrich; Schulze, Hermann-Joachim (1988): Forschungsumsetzung. In: D. Mertens (Hrsg.), Konzepte der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Eine Forschungsinventur des IAB, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 70 (1988)), Nürnberg, S. 929-939.
 

Infobereich.

Abspann.