Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Berufsverläufe von Frauen

Kurzbeschreibung

"Da sich der Trend ansteigender Erwerbsneigung bei vermehrten Realisierungsschwierigkeiten in vielfältiger Weise auf die Lebens- und Erwerbssituation von Frauen auswirkt, treten Probleme der Frauenerwerbstätigkeit bzw. der Besonderheiten im Berufsverlauf von Frauen im Vergleich zu Männern in einer Reihe von Untersuchungen in fast allen Arbeitsbereichen des IAB in Erscheinung. Grundlagen sind sowohl die Geschäftsstatistiken der BA als auch empirische Erhebungen. In dem Beitrag werden - aus dem weiten Spektrum an Einflußfaktoren - anhand von Befragungsergebnissen beispielhaft einige zentrale personen- und arbeitsmarktbezogene Hintergründe der Entwicklung von Frauenerwerbstätigkeit in den letzten Jahren dargestellt. Mit Hilfe von IAB-Repräsentativerhebungen aus den Jahren 1977 und 1978, 1980 sowie 1985 und 1986 werden Erwerbswünsche und -motive, Erwerbsbeteiligung, Arbeitszeitpräferenzen, Berufsverlauf und Abdrängungsprozesse vom Arbeitsmarkt exemplarisch analysiert. Datenbasis aktueller Ergebnisse ist vor allem eine im Herbst 1986 bei 6.000 erwerbstätigen und 3.000 nicht erwerbstätigen Frauen (nur Deutsche, unter 60 Jahre und nicht in Ausbildung) anhand standardisierter mündlicher Interviews durchgeführte Untersuchung. Die hier ausgewählten Ergebnisse sollen dazu beitragen, Problembereiche der Erwerbsbeteiligung von Frauen transparenter zu machen, um derzeitige und zukünftige Entwicklungen rechtzeitig zu erkennen. (IAB2)

Autorin / Autor

  • Brinkmann, Christian
  • Engelbrech, Gerhard
  • Hofbauer, Hans

Bibliografische Daten

Brinkmann, Christian; Engelbrech, Gerhard; Hofbauer, Hans (1988): Berufsverläufe von Frauen. In: D. Mertens (Hrsg.), Konzepte der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Eine Forschungsinventur des IAB, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 70 (1988)), Nürnberg, S. 724-747.
 

Infobereich.

Abspann.