Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Wer hat in den Jahren 1986 bis 1989 Überbrückungsgeld nach § 55a AFG bezogen? (IAB-Kurzbericht 7.6.1991)

Kurzbeschreibung

In dem Beitrag werden Strukturmerkmale von Personen dargestellt, die in den Jahren 1986 bis 1989 bei Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit Überbrückungsgeld erhalten haben. Die Daten stammen aus Erhebungen der Arbeitsämter. Sie zeigen, daß vor allem jüngere qualifizierte Männer Überbrückungsgeld in Anspruch nehmen. Der Frauenanteil hat sich von ca. 19% im Jahre 1986 auf gut 22% im Jahre 1989 erhöht. Die Neugründungen erfolgten hauptsächlich im verarbeitenden und Dienstleistungsgewerbe. (IAB)

Bibliografische Daten

Autorengemeinschaft (1992): Wer hat in den Jahren 1986 bis 1989 Überbrückungsgeld nach § 55a AFG bezogen? (IAB-Kurzbericht 7.6.1991). In: Kurzberichte 1991, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 42.13), Nürnberg, S. 126-134.
 

Infobereich.

Abspann.