Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Arbeitsmarkt-Monitor für die neuen Bundesländer

Kurzbeschreibung

Der Band enthält im Berichtsteil eine Kurzdarstellung wichtiger Ergebnisse der Arbeitsmarktumfrage vom vierten November 1991, eine Methodenbeschreibung, für alle Fragestellungen der Erhebung und ausgewählte Personenkreise die hochgerechneten Absolutwerte und den Fragebogen. Der Tabellenteil enthält eine tabellarische Auszählung des gesamten Fragenprogramms. Die erste Arbeitsmarktumfrage vom November 1990 wurde im BeitrAB 148,1, die Ergebnisse der zweiten Erhebungswelle, die im März 1991 stattfand, wurden in BeitrAB 148,2, die dritte Welle im BeitrAB 148,3 dokumentiert. Um für Querschnittvergleiche Aussagen über die Bevölkerung im Erwerbsalter (16 bis 64 Jahre) zu ermöglichen, wurde für die vierte Erhebungswelle die ursprüngliche Stichprobe (Geburtsjahrgänge 1926 bis 1974) um eine Zusatzstichprobe von brutto 300 Personen des Jahrgangs 1975 ergänzt. Insgesamt wurden in der vierten Erhebungswelle 10.864 Personen befragt. (IAB2)

Autorin / Autor

  • Bielenski, Harald
  • Enderle, Jovita
  • Rosenbladt, Bernhard von

Bibliografische Daten

Bielenski, Harald; Enderle, Jovita; Rosenbladt, Bernhard von (1992): Arbeitsmarkt-Monitor für die neuen Bundesländer * Umfrage 11/91. Text- und Tabellenband. (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 148.4), Nürnberg, 95 S. % Anhang; Tabellenband.
 

Infobereich.

Abspann.