Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Ausgewählte Aspekte einer "Berufsforschung" unter den spezifischen Besonderheiten des Strukturwandels in den neuen Bundesländern

Kurzbeschreibung

"Der Strukturwandel in den neuen Bundesländern erfaßt Prozesse der beruflichen Aus- und Weiterbildung in besonderm Maß. Der Forschungsansatz zum Erkennen, Beschreiben und Verfolgen der Dynamik der Veränderungen geht aus von Hypothesen zur Berufs- und Qualifikationsentwicklung, die unterschiedliche Prozeßebenen betreffen. Es werden ausgewählte Hypothesen vorgestellt und untersuchungsmethodische Fragestellungen (Ermittlung von Bildungsbedarf/betrieblich bzw. regional) formuliert." (Autorenreferat)

Autorin / Autor

  • Näke, Joachim

Bibliografische Daten

Näke, Joachim (1992): Ausgewählte Aspekte einer "Berufsforschung" unter den spezifischen Besonderheiten des Strukturwandels in den neuen Bundesländern. In: M. Kaiser & H. Görlitz (Hrsg.), Bildung und Beruf im Umbruch. Zur Diskussion der Übergänge in die berufliche Bildung und Beschäftigung im geeinten Deutschland, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 153.2), Nürnberg, S. 230-233.
 

Infobereich.

Abspann.