Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Die Zukunft der Akademikerbeschäftigung

Kurzbeschreibung

Auf einem von der Selbstverwaltung der Bundesanstalt für Arbeit angeregten Workshop "Die Zukunft der Akademikerbeschäftigung" im März 1996 wurden Auswirkungen neuer Strukturen und Organisationsformen in der Wirtschaft, technischer Entwicklungen, des Zurückfahrens der öffentlichen Haushalte, der Privatisierung und Deregulierung und anderer Veränderungen auf die Akademikerbeschäftigung diskutiert. Der Band dokumentiert die Beiträge zu dieser Tagung sowie die Zusammenfassung der Abschlußdiskussion. Die einführenden Referate beschreiben die aktuelle Situation auf diesem Teilarbeitsmarkt. Die daran anschließenden Beiträge befassen sich mit den Perspektiven der Akademikerbeschäftigung im Rahmen längerfristiger Projektionen und Szenarien. Die folgenden Referate diskutieren die restriktive Haushalts- und Personalpolitik der öffentlichen Hand und ihre Auswirkungen auf die Akademikerbeschäftigung. Ein weiterer Schwerpunkt des Workshops widmet sich den Auswirkungen neuer Strukturen und Organisationsformen der Wirtschaft auf Qualifikation und Beschäftigung von Hochschulabsolventen. In den abschließenden Referaten wird der Frage nachgegangen, wie sich der strukturelle Wandel unter den Gesichtspunkten der Innovation und der neuen Technologien auf dem Arbeitsmarkt auswirkt. (IAB2)

Autorin / Autor

  • Tessaring, Manfred

Bibliografische Daten

Tessaring, Manfred (Hrsg.) (1996): Die Zukunft der Akademikerbeschäftigung * Dokumentation eines Workshops der Bundesanstalt für Arbeit, 26.-27. März 1996 in Nürnberg. (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 201), Nürnberg, 297 S.
 

Infobereich.

Abspann.