Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Analysen des Gründungsgeschehens auf der Grundlage der Beschäftigtenstatistik

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Der Beitrag zeigt, inwieweit die Statistik der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten für Analysen des Gründungsgeschehens geeignet ist. Dazu wird zunächst das Verfahren zur Identifikation von Gründungen erläutert. Ein Vergleich mit entsprechenden Informationen aus dem Mannheimer Gründungspanel ergibt ein hohes Maß an Übereinstimmung beider Datenquellen hinsichtlich der regionalen Struktur der Gründungen. Aufbauend auf einigen Informationen zum Gründungsgeschehen in den westdeutschen Raumordnungsregionen im Zeitraum 1983-1994 wird auf verschiedene Verfahren zur Bildung einer Gründungsrate eingegangen. Der Beitrag schließt mit einem Überblick über bisherige Analysen des Gründungsgeschehens auf der Grundlage der Beschäftigtenstatistik." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor

  • Fritsch, Michael

Bibliografische Daten

Fritsch, Michael (1997): Analysen des Gründungsgeschehens auf der Grundlage der Beschäftigtenstatistik * Ansatz und Überblick. In: J. Kühl, M. Lahner & J. Wagner (Hrsg.), Die Nachfrageseite des Arbeitsmarktes. Ergebnisse aus Analysen mit deutschen Firmenpaneldaten. Referate der wissenschaftlichen Tagung des IAB am 30. September und 1. Oktober 1996 in Nürnberg, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 204), Nürnberg, S. 103-133.
 

Infobereich.

Abspann.