Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Markenstrategie und neue Qualifikationsfelder für ein ostdeutsches Unternehmen

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Der weltweit besetzte Uhrenmarkt erfordert die Kommunikation der in dem Marketingkonzept festgelegten Themen. Die Güte der Kommunikation, oder anders ausgedrückt, die Qualität der Öffentlichkeitstätigkeit eines Unternehmens, ist speziell im Luxusgüterbereich von existentieller Bedeutung. Dieser Bereich wird sträflichst vernachlässigt von einer Vielzahl ostdeutscher Unternehmen. So wird auch heute noch so manche herausragende Entwicklung dieser Unternehmen unzureichend kommuniziert. Speziell dieses Gebiet der Öffentlichkeitsarbeit ist das Qualitätsfeld mit den höchsten Defiziten bei den ehemals ostdeutschen Unternehmen." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor

  • Pfeifer, Heinz W.

Bibliografische Daten

Pfeifer, Heinz W. (1997): Markenstrategie und neue Qualifikationsfelder für ein ostdeutsches Unternehmen. In: M. Koller (Hrsg.), Industrieller Wandel als Chance für neue Arbeitsplätze. Ergebnisse aus Wissenschaft und Praxis, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 211), Nürnberg, S. 180-183.
 

Infobereich.

Abspann.