Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Zwischen Ordnung und Unordnung

Kurzbeschreibung

In dem Beitrag wird zunächst "die Unordentlichkeit der postmodern verfaßten Situation unserer reflexiv überschrittenen Moderne und ihrer Modernisierungsdynamiken" bezogen auf die Berufsbildung skizziert. Die Bezeichnung "Beruf" wird nur noch über kontinuierliches berufliches Lernen gerechtfertigt. Im zweiten Teil folgt die Entwicklung eines alternativen Ordnungsbegriffs, aus dem dann Perspektiven für die Ordnung der Berufsbildung abgeleitet werden. (BIBB2)

Autorin / Autor

  • Orthey, Frank Michael

Bibliografische Daten

Orthey, Frank Michael (1998): Zwischen Ordnung und Unordnung * Berufsbildung im Modernisierungsprozeß. In: D. Euler (Hrsg.), Berufliches Lernen im Wandel - Konsequenzen für die Lernorte? Dokumentation des 3. Forums Berufsbildungsforschung 1997 an der Universität Erlangen-Nürnberg, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 214;>> Beiträge zur Berufsbildungsforschung der AG BFN, 03), Nürnberg, S. 285-304.
 

Infobereich.

Abspann.