Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Wachstum, Beschäftigung und Arbeitslosigkeit auf dem westdeutschen Arbeitsmarkt

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Von vielen Ökonomen wird der Zusammenhang zwischen Wachstum, Beschäftigung und Arbeitslosigkeit als nicht signifikant eingestuft. Sie berufen sich dabei i.d.R. auf die Beobachtung, daß die Beschäftigung und die Arbeitslosigkeit insbesondere auf dem westdeutschen Arbeitsmarkt nur in sehr groben Bahnen der Entwicklung des Wachstums des BIP folgt. Tatsächlich kann beobachtet werden, daß gleiche Wachstumsraten in Auf- und Abschwungphasen zu sehr unterschiedlichen Entwicklungen führen. In dem Beitrag wird nun gezeigt, daß diese oftmals als "Entkopplung" intepretierte Beobachtung einer ökonomischen und ökonometrischen Überprüfung nicht standhält, denn die scheinbar bestehende "Entkopplung" läßt sich durch unterschiedliche autonome Produktivitätszuwächse je nach Konjunkturphase erklären. Der postulierte Zusammenhang zwischen Wachstum, Arbeitslosigkeit und Beschäftigung an sich ist sehr stabil und läßt sich nutzen, um wirtschaftspolitische Handlungsanweisungen zur Reduzierung der Arbeitslosigkeit abzuleiten." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor

  • Jasperneite, Christian

Bibliografische Daten

Jasperneite, Christian (1999): Wachstum, Beschäftigung und Arbeitslosigkeit auf dem westdeutschen Arbeitsmarkt. In: G. Kleinhenz & G. Kühlewind (Hrsg.), Mehr Beschäftigung in Deutschland. Ordnungs- und wirtschaftspolitische Ansätze. IAB-Kontaktseminar vom 26.-30.10.1998 an der Universität Passau, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 224), Nürnberg, S. 291-306.
 

Infobereich.

Abspann.