Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Entwicklung der Berufsbildungsforschung seit Veröffentlichung der DFG-Denkschrift im Jahr 1990

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

Der Beitrag zeichnet die Vorgeschichte der Denkschrift der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) nach und zeigt, ausgehend von ihren zentralen Intentionen, welche forschungspraktischen Konsequenzen sich daraus für die Berufsbildungsforschung ergeben haben und wie diese sich in dem Projektbericht von van Buer/Kell spiegeln. Zentrale Probleme sieht der Autor vor allem in der Berufsschullehrerausbildung und damit in der Berufs- und Wirtschaftspädagogik. (BIBB2)

Autorin / Autor

  • Achtenhagen, Frank

Bibliografische Daten

Achtenhagen, Frank (2000): Entwicklung der Berufsbildungsforschung seit Veröffentlichung der DFG-Denkschrift im Jahr 1990. In: Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (Hrsg.); Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg (Hrsg.), Berufliche Bildung in Deutschland für das 21. Jahrhundert. Dokumentation des 4. Forums Berufsbildungsforschung 1999 an der Universität Paderborn, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 238; Beiträge zur Berufsbildungsforschung der AG BFN, 04), Nürnberg, S. 19-32.
 

Infobereich.

Abspann.