Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Background: Economic and labour market development in selected reform countries in Central and Eastern Europe

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Der Aufsatz enthält Hintergrundinformationen über die Wirtschafts- und Arbeitsmarktentwicklungen in verschiedenen Reformländern Mittel- und Osteuropas...Obgleich seit Beginn des Transformationsprozesses inzwischen ein Jahrzehnt vergangen ist, werden im Aufsatz aus dem zeitlichen Kontext des gesamten gemeinsamen Forschungsprojektes heraus nur die Entwicklungen bis 1996 behandelt. Parallel mit den Fortschritten des Reformprozesses hat sich die statistische Informationsbasis zu den Auswirkungen des Anpassungsprozesses schrittweise verbessert. Es ist Ziel dieses Beitrags, einen vergleichenden Blick zu werfen auf Ähnlichkeiten und Unterschiede im Erfolg des Transformationsprozesses und hinsichtlich der Integration der Reformländer in die internationale Arbeitsteilung. Einige Überlegungen beziehen sich auch auf Arbeitskräftemigration und auf Arbeitsplatzverlagerungen im Zusammenhang mit der Entwicklung der deutschen Direktinvestitionen in Mittel- und Osteuropa." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor

  • Hönekopp, Elmar

Bibliografische Daten

Hönekopp, Elmar (2001): Background: Economic and labour market development in selected reform countries in Central and Eastern Europe. In: E. Hönekopp, S. Golinowska & M. Horalek (Hrsg.), Economic and labour market development and international migration. Czech Republic, Poland, Germany. Results of an international research project, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 244), Nürnberg, S. 7-52.
 

Infobereich.

Abspann.