Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Prozess- und kontextorientierte Begleitforschung zu arbeitsmarktpolitischen Programmen

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Begleitforschung zu arbeitsmarktpolitischen Programmen stellt einen spezifischen Typ von Evaluationsforschung dar, der von neueren Steuerungsmodellen von Arbeitsmarktpolitik und darauf bezogenen Evaluationsaufgaben begründet wird. Ausgehend von einer Darstellung der traditionellen Arbeitsteilung zwischen Ex ante-Evaluation, begleitender Evaluation und Ex post-Evaluation werden in diesem Beitrag neuere Ansätze der Verknüpfung von Implementations- und Wirkungsanalyse aufgegriffen, die sich vom herkömmlichen Verständnis allein implementationsbezogener Begleitforschung unterscheiden. Dazu wird ein integrierter Ansatz der prozess- und kontextorientierten Begleitforschung vorgestellt. Die konzeptionellen Überlegungen und deren Umsetzung werden am Beispiel eines derzeit laufenden Projekts illustriert." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Deeke, Axel; Kruppe, Thomas (2002): Prozess- und kontextorientierte Begleitforschung zu arbeitsmarktpolitischen Programmen. In: G. Kleinhenz (Hrsg.), IAB-Kompendium Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 250), Nürnberg, S. 399-414.
 

Infobereich.

Abspann.