Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Ein DataWarehouse für Forschung

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Ende 1998 begann das IAB mit dem Aufbau des plattformübergreifenden allgemeinenen Analyse- und Informationssystems pallas. Verbunden mit pallas ist die Vision, mit Hilfe eines integrierten Analyse-, Informations- und Wissensmanagementsystems als zentrales Nervensystem der "Denkfabrik" IAB, den Wissenschaftlern ein leistungsfähiges "Produktions- und Distributionssystem" zu schaffen. Dieses soll durch ineinandergreifende Prozesse und Werkzeuge den Forschungsprozess unter inhaltlichen, technischen und organisatorischen Aspekten weitestgehend integrieren und damit die Voraussetzung schaffen, die Qualität und Effizienz der statistischer Analysen im IAB nachhaltig zu verbessern. Natürlich ist ein System wie pallas nur ein Werkzeug und damit in seiner Wirksamkeit abhängig vom Gestaltungswillen und Sachverstand derjenigen, die dieses Werkzeug führen. Andererseits ist erfolgreiche Arbeitsmarktpolitik und Arbeitsverwaltung - sofern sie kein Zufallsprodukt sein soll - nicht möglich ohne eine rechtzeitig vorliegende fundierte und differenzierte Informationsbasis. Durch pallas werden Erkenntnispotenziale, die in den Geschäftsdaten der BA und den Beschäftigtendaten liegen, für das IAB wie auch die BA-externe Arbeitsmarktforschung in Form einer flexibel und performant auswertbaren Datenbasis erschlossen. Pallas stellt damit zwar keine hinreichende, aber eine notwendige Voraussetzung dafür dar, dass Arbeitsmarktforschung ihrer Verantwortung nachkommen und Politik und Verwaltung mit den richtigen Informationen in der richtigen Form und zur richtigen Zeit versorgen kann." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor

  • Passenberger, Jürgen
  • Reith, Manuela

Bibliografische Daten

Passenberger, Jürgen; Reith, Manuela (2002): Ein DataWarehouse für Forschung * mit dem regionalen Online Analyse System des IAB ist ein erster wesentlicher Schritt getan. In: G. Kleinhenz (Hrsg.), IAB-Kompendium Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 250), Nürnberg, S. 593-609.
 

Infobereich.

Abspann.