Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Stand und Perspektiven der Berufsbildungsforschung im Bundesinstitut für Berufsbildung

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Der Stand der Entwicklung und die zukünftigen Perspektiven der Berufsbildungsforschung des Bundesinstituts für Berufsbildung werden vor dem Hintergrund der aktualisierten Fassung des mittelfristigen Forschungsprogramms (MFP) erläutert, das im Bundesinstitut in den Jahren 2000 und 2001 erarbeitet und Mitte 2001 in einer ersten Fassung veröffentlicht wurde. Grundlage für seine Inhalte waren die jeweils laufenden Forschungsarbeiten in Projekten und Vorhaben, die Forschungsdesiderate in den siebzehn Fachbereichen des Bundesinstituts und die Ergebnisse einer Forschungsdelphi-Studie des BIBB. Das MFP ist zu einem wichtigen Planungsinstrument der Forschungsarbeit im BIBB geworden. Es umfasst über zwanzig Forschungsschwerpunkte, die sich in sieben Forschungskorridore gliedern. Über die Struktur dieser Korridore, über die derzeitigen Forschungsaktivitäten in ihnen sowie über die entsprechenden Forschungsthemen der nächsten Jahre wird in dem Beitrag ein Überblick gegeben." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor

  • Brosi, Walter

Bibliografische Daten

Brosi, Walter (2004): Stand und Perspektiven der Berufsbildungsforschung im Bundesinstitut für Berufsbildung * das mittelfristige Forschungsprogramm des BIBB. In: R. Czycholl & R. Zedler (Hrsg.), Stand und Perspektiven der Berufsbildungsforschung. Dokumentation des 5. Forums Berufsbildungsforschung 2003 an der Universität Oldenburg, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 280; Beiträge zur Berufsbildungsforschung der AG BFN, 05), Nürnberg, S. 145-169.
 

Infobereich.

Abspann.