Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Voraussetzungen und Entwicklungsverläufe des Entstehens neuer Wirtschaft

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Die gegenwärtige Wirtschaftsentwicklung wird auf dem Hintergrund des rapide wachsenden 'Informationspotenzials' analysiert, der Summe aller kulturellen und wirtschaftlichen Fähigkeiten durch immer umfangreichere, immer allgegenwärtigere und immer besser nutzbare Information. Die Analyse gilt den Voraussetzungen für das Entstehen dieser Wirtschaft und dem Entstehen von Arbeitsplätzen. Dazu werden die Entwicklungsphasen der entstehenden 'informationsreichen' Wirtschaft und der entscheidenden Personen beschrieben. Daraus werden moderne Standortfaktoren abgeleitet. Der Komplex wird dann mit einem dynamischen Systemmodell analysiert, das zu erkennen erlaubt, wie Förderungsmaßnahmen im Kontext zu beurteilen sind, wie sie systemisch wirken und die weitere Entwicklung verändern. Die diskutierten Maßnahmen umfassen Aus- und Weiterbildung in diesem neuen Bereich, geförderte Einwanderung für qualifiziertes Personal ('Greencard'), moderne Infrastruktur inkl. Telekommunikationsinfrastruktur sowie Anhebung regionaler Lebensqualität. Es wird begründet, warum gute Maßnahmen oft nicht greifen und welche Maßnahmen für eine wirtschaftlich erfolgreiche Entwicklung zu kombinieren sind." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor

  • Grossmann, Wolf Dieter

Bibliografische Daten

Grossmann, Wolf Dieter (2004): Voraussetzungen und Entwicklungsverläufe des Entstehens neuer Wirtschaft. In: E. Hönekopp, R. Jungnickel & T. Straubhaar (Hrsg.), Internationalisierung der Arbeitsmärkte, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 282), Nünberg, S. 259-286.
 

Infobereich.

Abspann.