Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Internationalisierung der Wirtschaft - Internationalisierung der Arbeitsmärkte - Internationalsierung von Rahmenbedingungen?

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

Die Internationalisierung der Wirtschaft kann als prägender Trend der weltwirtschaftlichen Entwicklung in den 1990er Jahren und darüber hinaus angesehen werden. Die wirtschaftlichen und sozialen Implikationen und die politische Bewältigung der Internationalisierung steht weltweit auf der Agenda. In seinem einführenden Beitrag umreißt der Autor grundlegene wirtschafts- und arbeitsmarktpolitische Probleme in Hinblick auf Außenhandel, Unternehmensverflechtung und Standortfaktoren und die internationale Wanderung von Arbeitskräften. Er plädiert für die Etablierung internationaler Regelungen mit weltweiter Geltung zur Gestaltung der Internationalisierung. Er skizzziert das Themenspektrum des Sammelbandes und fasst die Beiträge kurz zusammen. (IAB)

Autorin / Autor

  • Hönekopp, Elmar
  • Jungnickel, Rolf

Bibliografische Daten

Hönekopp, Elmar; Jungnickel, Rolf (2004): Internationalisierung der Wirtschaft - Internationalisierung der Arbeitsmärkte - Internationalsierung von Rahmenbedingungen? * eine kurze Einführung. In: E. Hönekopp, R. Jungnickel & T. Straubhaar (Hrsg.), Internationalisierung der Arbeitsmärkte, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 282), Nünberg, S. 1-11.
 

Infobereich.

Abspann.