Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Politikanalyse, Evaluierung und Wirkungsbewertung im Rahmen der Europäischen Beschäftigungsstrategie

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Infolge einer kontinuierlichen Erfolgskontrolle sind sowohl die Europäische Beschäftigungsstrategie (EBS) als auch die Lissabon-Strategie wiederholt inhaltlich und organisatorisch abgeändert und neuen Erkenntnissen und Bedürfnissen angepasst worden. Den Evaluierungsergebnissen zur Umsetzung dieser Strategien wurde insbesondere durch eine grundlegende Neuausrichtung der Lissabon-Strategie mit Schwerpunkt auf Wachstum und Beschäftigung und durch die Zusammenlegung und Neuformulierung von Leitlinien zur Wirtschaftspolitik, Strukturreform und Beschäftigung in einem integrierten Leitlinienpaket Rechnung getragen. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung gibt der vorliegende Beitrag einen Überblick über die Rolle von Politikanalyse, Evaluierung und Wirkungsbewertung im Rahmen der Europäischen Beschäftigungsstrategie. Neben den politischen Grundlagen werden dabei die wichtigsten Instrumente, Anwendungen und Ergebnisse zusammenfassend dargestellt, wobei auch die Erfahrungen einzelner Mitgliedsstaaten berücksichtigt werden. Der Beitrag schließt mit einem Ausblick auf die zukünftige Rolle von Politikanalyse, Evaluierung und Wirkungsforschung im Rahmen europäischer Politikkoordinierung." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor

  • Siebern-Thomas, Frank
  • Bücherl, Wolfgang
  • Vanderseypen, Guido

Bibliografische Daten

Siebern-Thomas, Frank; Bücherl, Wolfgang; Vanderseypen, Guido (2006): Politikanalyse, Evaluierung und Wirkungsbewertung im Rahmen der Europäischen Beschäftigungsstrategie. In: C. Brinkmann, S. Koch & H. G. Mendius (Hrsg.), Wirkungsforschung und Politikberatung - eine Gratwanderung?, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 300), Nürnberg, S. 275-309.
 

Infobereich.

Abspann.