Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Korreferat zu Joachim Wagner: "Firmenalter und Firmenperformance. Empirische Befunde zu Unterschieden zwischen jungen und alten Firmen in Deutschland"

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

Das Korreferat zum Beitrag von Joachim Wagner kommt zu der zusammenfassenden Beurteilung, dass es sich um 'einen schönen Überblick über empirische Arbeiten zum Zusammenhang zwischen dem Alter von Betrieben bzw. Unternehmen, deren Entwicklungsmerkmale und einer Reihe weiterer Charakteristika' handelt. Kritisch wird angemerkt, dass die Darstellung des Untersuchungsgegenstandes eine gewisse Unschärfe (mal sind es Betriebe, mal sind es Unternehmen) aufweist. Auch die Ausarbeitung der Hypothesen könnte expliziter erfolgen. So wäre zum Zusammenhang zwischen Alter und Überlebenswahrscheinlichkeit 'hilfreich', wenn auch die entsprechenden Theoreme genannt würden. Die Darstellung des Zusammenhangs zwischen Alter und Wachstum müsse um den Punkt ergänzt werden, dass empirische Untersuchungen zeigen, dass nur ein kleiner Teil der Neugründungen wächst, während die überwiegende Mehrheit klein und marginal bleibt. Explizit kritisch setzt sich das Korreferat mit der Forderung Wagners nach einem 'Jugendschutz' für Unternehmen im Sinne von Vorzugsbehandlungen (Aussetzung des Kündigungsschutzes für junge Unternehmen u.ä.) auseinander. Nach Meinung des Autors sollte sich die staatliche Förderung nach der Gründung von Unternehmen 'schleunigst zurückziehen', weil sie sonst Gefahr läuft, mehr zu schaden als zu nützen. (IAB)

Autorin / Autor

  • Fritsch, Michael

Bibliografische Daten

Fritsch, Michael (2006): Korreferat zu Joachim Wagner: "Firmenalter und Firmenperformance. Empirische Befunde zu Unterschieden zwischen jungen und alten Firmen in Deutschland". In: L. Bellmann & J. Wagner (Hrsg.), Betriebsdemographie, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 305), Nürnberg, S. 113-114.
 

Infobereich.

Abspann.