Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Regional determinants of German FDI in the Czech Republic

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Die Standortattraktivität für die Ansiedlung multinationaler Unternehmen ist ein wesentliches Kriterium für die Entwicklung und den Wohlstand von Regionen. Dieser Artikel konzentriert sich auf eine Zwei-Länder-Beziehung und befasst sich mit der regionalen Verteilung multinationaler Unternehmen in Deutschland und deren Tochtergesellschaften in der Tschechischen Republik. Ein vom IAB neu erstellter Datensatz umfasst Informationen über die Grundgesamtheit grenzüberschreitender Direktinvestitionsprojekte, wobei die Anzahl der Beobachtungen im Vergleich zu bisher verwendeten Datenquellen bei Weitem übertroffen wird. Auf Basis von 3.894 deutschen Direktinvestitionsprojekten in der Tschechischen Republik werden die regionalen Determinanten sowohl für das Heim- als auch das Gastland analysiert. Alternative Spezifikationen des Gravitationsmodells werden genutzt, um die regionale Verteilung von gemeinsamen Investitionsprojekten zu untersuchen, die als Kombination einer Unternehmenszentrale in einer deutschen Raumordnungsregion und einer Tochtergesellschaft in einer tschechischen NUTS 3-Region berechnet werden. In Bezug auf die erklärenden Variablen wird zwischen drei Gruppen von Faktoren unterschieden: erstens, Eigenschaften, die die Marktgröße und Verdichtung der Regionen abbilden; zweitens, Merkmale, die die Distanz zwischen den Unternehmenszentralen in Deutschland und den Tochtergesellschaften in der Tschechischen Republik darstellen; und drittens, Charakteristika der regionalen Arbeitsmärkte. Während die Ergebnisse generell im Einklang mit theoretischen Erwartungen stehen, sind Unterschiede zwischen Direktinvestitionen im industriellen Sektor und Direktinvestitionen im Dienstleistungssektor erkennbar." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Schäffler, Johannes; Hecht, Veronika; Moritz, Michael (2014): Regional determinants of German FDI in the Czech Republic * evidence from a gravity model approach. (IAB-Discussion Paper, 03/2014), Nürnberg, 37 S.
 

Infobereich.

Abspann.