Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

IAB-Glossar Englisch

Verfügbarkeit

  • Print-Version nicht mehr lieferbar

Kurzbeschreibung

Das IAB-Glossar will es erleichtern, arbeitsmarktbezogene Fachveröffentlichungen in Englisch zu lesen und zu verstehen. Neben der bloßen Übersetzung bietet es hierfür auch Erklärungen beziehungsweise Beispielsätze an, die die englische Wortverwendung "glossieren", also erläutern. Der Wortschatz erstreckt sich von Begriffen aus der Wirtschafts- und Arbeitsmarkttheorie über Worte des allgemeinen Sprachgebrauchs bis hin zu sozialrechtlichen, bildungs- und gesellschaftspolitischen Begriffen. Ferner wurden auch Fachtermini der Europäischen Union und die für die Datenverarbeitung am PC wichtigsten Begriffen berücksichtigt. Im Anhang wird auf einige Bosonderheiten des englisch-deutschen Wortschatzes hingewiesen, die leicht zu Irrtümern führen können. Eine Übersicht zu den Schulsystemen Deutschlands, Großbritanniens und der USA ergänzt und strukturiert die Termini zum Bildungswesen. Außerdem werden im Anhang die wichtigsten Wirtschaftszweige und Berufsbezeichnungen anhand der internationalen Systematiken übersetzt. (IAB2)

Autorin / Autor

  • Werner, Heinz
  • Bennett, Roger
  • König, Ingeborg
  • Scott-Leuteritz, Karen

Bibliografische Daten

Werner, Heinz; Bennett, Roger; König, Ingeborg; Scott-Leuteritz, Karen (2004): IAB-Glossar Englisch * Begriffe und ihre Verwendung rund um den Arbeitsmarkt. Englisch-Deutsch/Deutsch-Englisch. (GlossAB Englisch), Nürnberg, 1277 S.
 

Infobereich.

Abspann.