Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Das Ziel der Vollbeschäftigung in Deutschland: Fern, aber erreichbar

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Oft als Ziel der Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik genannt, gilt Vollbeschäftigung vielen doch als unerreichbare Utopie. Vollbeschäftigung heißt allerdings nicht null Prozent Arbeitslosigkeit. Über die genaue Höhe gibt es keine Übereinkunft. Klar ist aber: Ein gewisses Maß an Arbeitslosigkeit ist unvermeidbar. Wichtiger ist natürlich diese Frage: Wie sind die Aussichten und Möglichkeiten, der Vollbeschäftigung näher zu kommen? Dazu bedarf es weiterer Anstrengungen, vor allem im Bildungssystem und in der Arbeitsmarktpolitik sowie bei der Stärkung von Wettbewerb und wirtschaftlicher Dynamik." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Grafiken

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Weber, Enzo (2014): Das Ziel der Vollbeschäftigung in Deutschland: Fern, aber erreichbar. (IAB-Kurzbericht, 15/2014), Nürnberg, 11 S.
 

Infobereich.

Abspann.