Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Short-term and long-term benefits as determinants of the training behaviour of companies

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"In dem Beitrag wird - ausgehend von einer ökonomischen Perspektive - untersucht, welche Zusammenhänge zwischen Kosten-Nutzen-Aspekten und betrieblichen Ausbildungsentscheidungen bestehen. Hierbei wird unterschieden zwischen der grundsätzlichen Entscheidung für oder gegen die Aufnahme einer eigenen Ausbildung und der Festlegung der Zahl der Auszubildenden. Datenbasis sind Angaben von ausbildenden und nicht ausbildenden Betrieben zu Kosten-Nutzen-Aspekten einer Ausbildung aus einer 2001 vom Bundesinstitut für Berufsbildung durchgeführten Untersuchung. Es zeigt sich, dass Kosten-Nutzen-Aspekte für beide Phasen der betrieblichen Ausbildungsentscheidung eine hohe Bedeutung haben. Ansatzpunkte für die Berufsbildungspolitik ergeben sich dabei allerdings primär bei der Gewinnung zusätzlicher Ausbildungsbetriebe und weniger in der Steigerung der Ausbildungsplätze bei bereits ausbildenden Betrieben. Insgesamt scheint längerfristigen Nutzenaspekten ein größeres Gewicht als kurzfristigen Kostenaspekten zuzukommen." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Weitere Informationen

Autorin / Autor

  • Walden, Günter

Bibliografische Daten

Walden, Günter (2007): Short-term and long-term benefits as determinants of the training behaviour of companies. In: Zeitschrift für ArbeitsmarktForschung, Jg. 40, H. 2/3, S. 169-191.
 

Infobereich.

Abspann.