Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Special issue: The economics of apprenticeship and further training in Germany and Switzerland

Kurzbeschreibung

Seit mehr als zehn Jahren - seit die Nachfrage nach Ausbildungsplätzen das Ausbildungsplatzangebot kontinuierlich übersteigt - ist ein wachsendes Interesse an der Ökonomie der Berufsausbildung zu verzeichnen, und es sind zahlreiche theoretische und empirische Arbeiten zu diesem Thema erschienen. Da Deutschland und die Schweiz über ein hoch entwickeltes System der Berufsausbildung verfügen, stellen sie ein ideales Feld für empirische Forschung mit einer Vielzahl von Forschungsthemen und -ansätzen dar. Dem wachsenden Interesse an Berufsbildungsökonomie trägt die Sonderausgabe der 'Zeitschrift für ArbeitsmarktForschung' Rechnung. Sie enthält ein breites Spektrum von Beiträgen zur Ökonomie der Berufsausbildung und repräsentiert damit die Forschungs-Community in beiden Ländern. Beiträge über empirische Erkenntnisse zur Berufsausbildung und zu langfristigen Wirkungen beruflicher Erstausbildung werden ergänzt durch drei Aufsätze zur Weiterbildung, welche das Thema abrunden. (IAB)

Weitere Informationen

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Backes-Gellner, Uschi (Hrsg.); Bellmann, Lutz (Hrsg.) (2007): Special issue: The economics of apprenticeship and further training in Germany and Switzerland. In: Zeitschrift für ArbeitsmarktForschung, Jg. 40, H. 2/3, S. 129-351.
 

Infobereich.

Abspann.