Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Die Berufsunfähigkeit des Arbeiters

Kurzbeschreibung

"Die in § 1246 Reichsversicherungsordnung (RVO) normierte Berufsunfähigkeitsrente für Arbeiter stellt die Sozialgerichte vor erhebliche Auslegungsprobleme. Der Beitrag sieht eine wesentliche Ursache dieser Probleme in der herrschenden ökonomischen Deutung der Arbeiterberufe. Dagegen wird eine soziokulturelle Deutung der Arbeiterberufe gesetzt. Sie wird sozialgeschichtlich, kulturgeschichtlich und verfassungsrechtlich begründet. Die sozialwissenschaftliche Deutung der Berufsunfähgigkeit mündet schließlich in konkrete Empfehlungen zur Anwendung von § 1246 RVO und zur Sicherung der Berufsunfähigkeitsrente für Arbeiter." (Autorenreferat)

Autorin / Autor

  • Hesse, Hans Albrecht

Bibliografische Daten

Hesse, Hans Albrecht (1983): Die Berufsunfähigkeit des Arbeiters * soziologische Anmerkungen zur Berufsunfähigkeitsrente. In: Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Jg. 16, H. 1, S. 68-75.
 

Infobereich.

Abspann.